Schritt 1/4

Schleifroboter

Einfach eine Lösung konfigurieren und innerhalb 48h unverbindliches Richtpreisangebot erhalten.

Welcher Prozess soll automatisiert werden?

Schleifroboter

Einfach eine Lösung konfigurieren und innerhalb 48h unverbindliches Richtpreisangebot erhalten.

Welche Oberfläche soll bearbeitet werden?

Schleifroboter

Einfach eine Lösung konfigurieren und innerhalb 48h unverbindliches Richtpreisangebot erhalten.

Welche Reichweite soll der Roboterarm etwa haben?

Schleifroboter

Einfach eine Lösung konfigurieren und innerhalb 48h unverbindliches Richtpreisangebot erhalten.

Worauf soll der Roboter montiert werden?

Schleifroboter

Einfach eine Lösung konfigurieren und innerhalb 48h unverbindliches Richtpreisangebot erhalten.

Gibt es bereits eine Bereitstellung der Teile (z.B. einen Tisch)?

Schleifroboter

Einfach eine Lösung konfigurieren und innerhalb 48h unverbindliches Richtpreisangebot erhalten.

Welches Sicherheitskonzept soll zum Einsatz kommen?

Schleifroboter

Einfach eine Lösung konfigurieren und innerhalb 48h unverbindliches Richtpreisangebot erhalten.
Ihre Lösung ist konfiguriert. Erhalten Sie einen Überblick über die benötigten Komponenten und den voraussichtlichen Kosten.

Wenn Sie auf "Angebot erhalten" klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Ihre Anfrage war erfolgreich! Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Oops! Ein Fehler ist aufgetreten...

Beispiele für Roboter-Schleifen

Automatisiertes Schleifen mit Cobots

Kollaborierende Roboter (Cobots) eignen sich aufgrund der integrierten Kraftregelung hervorragend zum Schleifen, Polieren oder Entgraten. Daher werden Cobots häufig in der Oberflächenbearbeitung eingesetzt, da auch komplexe Formen mit kontrolliertem Druck bearbeitet werden können, was zu einer konstanten Qualität und einer Entlastung des Personals führt. Zudem können sich Cobots dank integrierter Kollisionserkennung den Arbeitsraum mit dem Menschen auch ohne Schutzkäfig teilen, was eine effiziente Zusammenarbeit auf engstem Raum ermöglicht. Das Einrichten neuer Formen ist durch die einfache Handhabung der Cobots in Verbindung mit der intuitiven grafischen Benutzeroberfläche auch für Mitarbeiter ohne Robotik-Kenntnisse einfach zu realisieren.

Key Features

  • Vielseitigkeit: Geeignet zum Schleifen, Polieren oder Entgraten komplexer Formen
  • Verschiedene Oberflächen: Endbearbeitung von Holz-, Edelstahl- oder Metalloberflächen
  • Hohe Qualität: Gleichbleibende Qualität durch präzise Kraftregelung 
  • Benutzerfreundlichkeit: Neue Formen können dem Cobot schnell und einfach beigebracht werden
  • Sicher auch ohne Schutzkäfig: Mit detaillierter Risikobeurteilung und CE-Dokumentation
  • Flexibel: Durch optionale Linearachse für größere Objekte und längere Autonomiezeit
  • Wirtschaftlich: Bis zu 10% günstiger als vergleichbare Modelle (*)

(*) gilt nur für den Roboter mit bis zu 1300 mm Reichweite

Beim Schleifen setzen wir auf kollaborierende Roboter (Cobots), also Roboter mit integrierter Kollisionserkennung. Dies ermöglicht zum einen eine enge Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter, zum anderen sind Cobots in der Regel sehr einfach zu bedienen. Neue Bewegungsabläufe oder Werkstücke sind kein Problem und können über die intuitive grafische Benutzeroberfläche schnell eingestellt werden - auch von Mitarbeitern ohne Roboter- oder Programmierkenntnisse.

Da der Roboter beim Schleifen nur das Werkzeug und kein zusätzliches schweres Werkstück tragen muss, sind Roboter mit großer Reichweite bei geringer Nutzlast besonders interessant. Grundsätzlich ist unsere Automatisierung unabhängig vom Robotersystem, aber aus Erfahrung bevorzugen wir entweder die kollaborierenden Roboter von Universal Robots, Doosan Robotics oder Rainbow Robotics. Welcher Roboter am besten geeignet ist, hängt von den Präferenzen und Anforderungen des Kunden ab. 

Es gibt eine große Auswahl an Werkzeugen am Ende des Arms, mit denen verschiedene Oberflächen bearbeitet werden können. Auch hier hängt die richtige Wahl von den individuellen Anforderungen ab. 

Für eine nahtlose Integration in Ihre Produktionsumgebung bieten wir außerdem verschiedene Montageoptionen an, von stationären Sockeln über mobile Einheiten bis hin zu Linearachsen. Linearachsen eignen sich besonders für große zu bearbeitende Flächen, erhöhen aber die Komplexität der Anlage, auch im Hinblick auf die Arbeitssicherheit.

Darüber hinaus beinhaltet jede Lösung eine Risikobeurteilung mit entsprechender CE-Dokumentation, um eine sichere Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Bei unseren Lösungen wird die Arbeitssicherheit typischerweise durch Lichtvorhänge, Bereichsscanner oder Schutzgitter gewährleistet. ‍

Die einfache Konstruktion ermöglicht eine schnelle Installation und Inbetriebnahme, und sollten sich die Anforderungen in der Zukunft ändern, ist eine Umrüstung ebenfalls sehr schnell möglich.  

Für weitere Informationen definieren Sie einfach Ihre Anforderungen im obigen Konfigurator und wir senden Ihnen eine Übersicht aller für diese Automatisierung benötigten Komponenten inklusive einer Kostenschätzung. Gerne können Sie auch mit einem unserer Robotikexperten sprechen, um noch offene Fragen zu klären. 

Oberfläche

Holz, Edelstahl oder Metalloberflächen

Endbearbeitung

Schleifen, Polieren oder Entgraten

Abmessungen (Variante: Tisch mit Linearachse)

 L x B - 1900 mm x 1000 mm

RB-Variante

Robotermodell

RB10-1300 von Rainbow Robotics

Stromverbrauch

etwa 350 W

Stromanschluss

100-240 V AC, 50-60 Hz

Doosan-Variante

Robotermodell

M0617 von Doosan Robotics

Stromverbrauch

390 W

Stromanschluss

100-240 V AC , 50-60Hz

Sensitivität Kraftänderungen

bis  0.2 N

Wenn Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.